Wichtige Informationen

Liebe Kunden,

die aktuelle Corona-Krise erfordert von uns allen Rücksichtnahme und Mitarbeit!

Die Situation zwingt auch uns leider zu einigen Änderungen im Praxisablauf und ab sofort gelten folgende Regelungen:

-die offene Sprechstunde am Mittwoch abend entfällt bis auf weiteres, die Terminsprechstunde endet um 18:30 Uhr

-da wir unsere Tätigkeit auf notwendige Behandlungen beschränken müssen, werden wir einige Routinebehandlungen vorerst verschieben müssen

-der direkte Kundenkontakt muß auf ein absolut notwendiges Minimum beschränkt werden

-Behandlungsablauf:

-bitte übergeben Sie uns Ihr Tier am Praxiseingang, wir werden es nach Rücksprache mit Ihnen untersuchen und behandeln

-in einem unserer Behandlungsräume können Sie von außen Untersuchung und Behandlung mitverfolgen und direkt mit uns sprechen, in den anderen seien Sie bitte möglichst über ein Mobiltelefon erreichbar

-Ihr Tier wird Ihnen am Eingang wieder übergeben

-bei Anzeichen einer Erkrankung Ihrerseits teilen Sie uns dieses bitte vorab mit, wir werden einen Weg finden

-bitte betreten Sie die Praxis nur einzeln nacheinander bzw. warten Sie draußen und halten den geforderten Mindestabstand ein